Notruf richtig absetzen

Notruf richtig absetzen

Learn more
Warntage in Deutschland

Warntage in Deutschland

Learn more
Rauchmelder retten Leben!

Rauchmelder retten Leben!

Learn more


Vor vielen Risiken kannst du dich und deine Umgebung gut schützen. Rechtzeitige Warnung und eigene Vorsorge unterstützen dabei. Informationen finden sich an vielen Stellen, oft auf den Webseiten der Städte, Feuerwehren, Polizeien und Landesinnenministerien.




Katwarn Warnungen


Hohe Warnstufe: Gefahrenwarnung mit akuter Gefahr für die Bevölkerung und hohem Handlungsbedarf.
Erste Warnstufe: Gefahrenwarnung bei Gefahr für die Bevölkerung.
Information: Sicherheitsrelevante Informationen ohne direkte Gefährdung.
Entwarnung / keine Gefahr: Es liegt keine Gefahr (mehr) vor.



Ja! zur Feuerwehr

Komm zu deiner Feuerwehr!

Absage: Osterfeuer 2020
Absage: Osterfeuer 2020

Aufgrund der aktuellen, sehr angespannten Lage bezüglich COVID-19 (Coronavirus) in ganz Deutschland findet unser diesjähriges...

Weiterlesen
Märzausbildung
Märzausbildung

Am vergangenen Sonntag führten unsere Kameradinnen und Kameraden ihren planmäßigen Ausbildungsdienst durch. Auf dem Plan stand...

Weiterlesen
Kameraden dankten ihrer Bürgermeisterin
Kameraden dankten ihrer Bürgermeisterin

Schildau. Eigentlich sind es die Bürgermeister, die verdienstvolle  Ehrenämtler in ihrer Kommunen zumindest mit Blumen...

Weiterlesen

Alle Neuigkeiten zur Beschaffung unseres HLF 20 finden Sie hier (klick).


Sammelbestellung für Feuerwehrauto drückt den Preis
Sammelbestellung für Feuerwehrauto drückt den Preis

Schildau. 2022 bekommen die Kameraden der Gneisenaustadt ein neues Fahrzeug. Die Fördermittelzusage kam jetzt und fiel praller...

Weiterlesen
Vorführung: Ziegler
Vorführung: Ziegler

Am 30. Juli 2020 kam die Firma Ziegler sowie mehrere Feuerwehren des Landkreises Nordsachsen zum Gerätehaus nach Schildau, um...

Weiterlesen
Fördermittelbescheid übergeben
Fördermittelbescheid übergeben

Die Fuhrparkerneuerung der Freiwilligen Feuerwehren in Nordsachsen geht weiter voran. Acht Städte und Gemeinden erhalten...

Weiterlesen