Über uns

Home Über uns
Älteste im Altkreis Torgau

Feuerwehr – seit 1863

Die Freiwillige Feuerwehr Schildau ist die älteste Freiwillige Feuerwehr im Altkreis Torgau und wurde im Dezember 1863 gegründet. Jetzt ist sie eine von zwei Stützpunktfeuerwehren der Stadt Belgern-Schildau.

Freiwillige Feuerwehr

Mit ca. 30 aktiven Kameraden und Kameradinnen sichert die Freiwillige Feuerwehr Schildau den aktiven Grundschutz für das Stadtgebiet Belgern-Schildau und weit darüber hinaus. Unterstütze die Kameraden und Kameradinnen im 2005 fertig gestellten Neubau und hilf mit, den Schutz der Stadt sicherzustellen!

Jugendfeuerwehr

Sei dabei und lerne mit ca. 20 weiteren Kindern und Jugendlichen den Alltag deiner Freiwilligen Feuerwehr kennen. Mit regelmäßigen Diensten und jährlichen Zeltlagern erhältst du einen großen Einblick in die Arbeit deiner Feuerwehr und trittst später in die Fußstapfen der aktiven Kameraden und Kameradinnen.

1000

Ausbildungsstunden

25

Einsätze/Jahr

50

Mitglieder

4

Fahrzeuge

Großgemeinde, na und?

Bis zum 31.12.2012 war die Gneisenaustadt Schildau eine eigenständige Gemeinde und die Feuerwehr Schildau fungierte als Stützpunktfeuerwehr mit den Ortsfeuerwehren Kobershain, Probsthain, Sitzenroda und Taura.

Am 01.01.2013 schlossen sich die historischen Städte Schildau und Belgern zur Stadt Belgern-Schildau zusammen. Diese unterhält nun insgesamt zwei Stützpunktfeuerwehren (Belgern, Schildau) und acht Ortsteilfeuerwehren (Sitzenroda, Taura, Probsthain, Kobershain, Mahitzschen, Liebersee, Staritz, Lausa-Neußen).
Unsere Führungsebene

Ansprechpartner

Im Jahr 2022 haben die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr die Führungsspitze neu gewählt. Das sind die aktuellen Ansprechpartner unserer Freiwilligen Feuerwehr, die dir bei Fragen oder Problemen gerne Helfen.

Wehrleiter
stellv. Wehrleiter
stellv. Wehrleiter
Jugendwartin